Biografische Projekte 2022. Vier künstlerische Erkundungen

Regie: Alessa Bollack, Glen Hawkins, Jan Moritz Müller und Mu Wang
Drittes Studienjahr Regie

Premiere

24.11.2022 | 18:00 Uhr | Probenzentrum K11 Kammererstr. 11

Eintritt: 8 Euro | 5 Euro (ermäßigt)

Die Spielfolge erfahren Sie vor Ort.

Spielort: Probenzentrum K11 Kammererstr. 11 | 71636 Ludwigsburg
Anmeldung erforderlich an karten@adk-bw.de

Was ist das Eigene, wenn es nicht länger bezeichnet, was gegeben ist – qua Geburt, dem Schicksal, der Götter – sondern, was geleistet werden muss, gestaltet, erarbeitet: performt oder genormt?
Vier Menschen – vier Räume – vier Erkundungen, in denen die eigene Biographie die zentrale Rolle spielt.  Ein künstlerisches Forschungsprojekt, das nicht das Ego, sondern den Menschen in den Mittelpunkt stellt und neue Perspektiven ermöglicht im Kreuzfeuer zwischen Selbstdarstellung und Fremdwahrnehmung.