Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg - Ruf der Wildnis

Ruf der Wildnis

nach Jack London/Alvis Hermanis mit Studierenden des 3. Studienjahres Schauspiel

Premiere

09.12.2011 | 20:00 Uhr

Einlass | Kartenverkauf 19.00 Uhr.
Eintritt: € 5,- | Reservierung: karten@adk-bw.de

»Ruf der Wildnis« nach Jack London/Alvis Hermanis

Sechs Menschen aus dem Hier und Jetzt finden sich nach einem Flugzeugabsturz im Warteraum des Jüngsten Gerichts.

Sie erzählen sich ihre Geschichten und stellen dabei nicht nur fest, dass es aus dem Kreislauf des ganz normalen (Hunde-) Lebens kein Entrinnen gibt, sondern dass Jack Londons Geschichte von Buck, dem braven Hund aus dem sonnigen Kalifornien, der im harten Winter Alaskas den Weg zu seinen Urahnen findet, sie auf merkwürdige Weise verbindet.

Wir danken den Münchner Kammerspielen für die Überlassung der Aufführungsrechte der Spielfassung »Ruf der Wildnis«.

Regie Thomas Schadt
Neue Textfassung Thomas Schadt und Ensemble

Ausstattung Prisca Baumann, Laura Rasmussen
Regieassistenz Lucie Schroeder
Bühne Rainer Hülswitt
Licht Reinhard Kopp
Hospitanz Viktoria Raizig

Es spielen Sarah Horak, Tim Kalkhof, Benjamin-Lew Klon, Claudia Lorentz, Florian Stamm, Dominik Weber

Zum Programmheft hier.