Studienjahr-Eröffnung mit Jan Pinkava (campusintern)

Auftakt der Eröffnungswoche (campusintern)

Termin

24.09.2018 | 11:00 Uhr | Filmakademie | Albrecht Ade Studio

24.09. | 11 – 13 Uhr
Festliche Eröffnung ADK und Filmakademie
Begrüßung durch: Prof. Dr. Elisabeth Schweeger, Prof. Thomas Schadt, Prof. Andreas Hykade
Eröffnungsgast: Jan Pinkava
Livestream über www.animationsinstitut.de

Jan Pinkava

Jan Pinkava, Ikone und Grenzgänger in der Welt des Films, eröffnet mit einem Einblick in seine facettenreiche Arbeit als Autor, Regisseur und Computeranimator das diesjährige Studienjahr. Der in Prag geborene, britisch-tschechische Jan Pinkava interessierte sich schon früh für Musik, Theater und Bildhauerei. Seine Reise führte ihn über ein Informatikstudium in Wales zunächst in die Welt des Werbefilms. Anfang der 1990er Jahre arbeitete Pinkava für die Pixar Animation Studios u.a. an DAS GROSSE KRABBELN und TOY STORY 2. Als Regisseur und Drehbuchautor gewann er 1998 mit dem Film GERI’S GAME einen Oscar in der Kategorie Bester animierter Kurzfilm. RATATOUILLE – Pinkava war als Co-Regisseur und Autor tätig – wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit einem Oscar für den besten Animationsfilm. Aktuell setzt er sich als Creative Director bei Google Spotlight Stories mit neuen Formen des immersiven und interaktiven Storytelling für Mobile und VR auseinander. Für viele Studierende als impulsgebender Sprecher bei der FMX bereits bekannt, wird Jan Pinkava als Keynote Speaker zur Eröffnung des Studienjahres über seinen beruflichen Werdegang von den Anfängen bis heute berichten.

Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg - Studienjahr-Eröffnung mit Jan Pinkava (campusintern)
Jan Pinkava© Sara Diamond