Nicolas Martin

 

Zur Person:

Geburtsort Wuppertal
Geburtsjahr 1992
Größe 176 cm
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe braun
Stimmlage Bariton
Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch
Dialekte Ruhrpott

 

Rollen

Der Mann »Autobahn« (Neil LaBute)
Orest »Die Orestie« (Aischylos)
Romeo »Romeo und Julia« (William Shakespeare)
Beckmann »Draußen vor der Tür« (Wolfgang Borchert)
Clyde »Clyde und Bonnie« (Holger Schober)

 

Mitwirkung in Inszenierungen (Auswahl)

 

2018

  • »Es ist nicht dort, es ist da.« Szenen von Eugène Ionesco, Werkstattinszenierung, Rolle: Mr. Martin, Dritter Herr, Regie: Christian von Treskow, SETKANI | ENCOUNTER FESTIVAL, Brno (CZ) | 29. Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender Graz
  • »Marieluise-Fleißer-Projekt« Rolle: Fabian, Regie: Anne Habermehl, Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg

 

2017

  • »Es ist nicht dort, es ist da.« Szenen von Eugène Ionesco, Werkstattinszenierung, Rolle: Mr. Martin, Dritter Herr, Regie: Christian von Treskow, Biomechanik nach Meyerhold: Tony De Maeyer, Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg
  • »Die stille Macht der Zeit« Rolle: Max, Regie: Anne Habermehl, im Rahmen des Festivals »In Gottes Namen«, Regie-Werkschau Wallenstein, Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Theater Augsburg
  • »Exit« Eigenprojekt, Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg

 

2015

  • »Afghanistan« von D.C. Moore, Rolle: Gary, Regie: Maximilian Strestik, Rottstr5-Theater Bochun

 

2014

  • »Hexenjagd« Arthur Miller, Rolle: Samuel Parris, Regie: Denise rech, Rottstr5-Theater Bochum

 

Filmschauspielausbildung und Mitwirkung in Film | Fernsehen (Auswahl)

 

2018

  • Workshop »Filmcasting«, Nina Haun
  • »Beinah« Regie: Anaïs Durand-Mauptit, Filmakademie Baden-Württemberg

 

2017

  • Filmschauspielworkshop, Filmakademie Baden-Württemberg, Leitung: Kai Wessel
  •  Workshop »Filmschauspiel«, Leitung: Clemens Schick

 

2016

  • »Blühe in Frieden« Serienpilot, Regie: Stefan Bürkner, Filmakademie Baden-Württemberg
  • »Talsperre« Kurzspielfilm, Regie: Constantin Hatz, Filmakademie Baden-Württemberg
  •  Workshop »Filmcoaching« Leitung: Kai Ivo Baulitz

 

2016 – 2018

  • Meisner-Technik, Leitung: Mike Bernardin

 

2015

  • »1/2« Kurzfilm, Regie: Kaspar Zoth, Filmakademie Baden-Württemberg

 

Sonstiges Workshop »Performing Body« mit Ted Stoffer | Workshop »True Voice« mit Ida Kelarova | Feldenkrais mit Natan Gardah | Clowns-Workshop mit Yve Stöcklin | Workshop »Ensemble und Persönlichkeit« mit Benedikt Haubrich | Workshop »Contact Improvisation« mit Helge Musial | Workshop »Adaptionen« mit Chris Kondek | Workshop »Biomechanik« mit Tony De Maeyer | Szenenstudien u.a. mit Martin Brauer, Nils Brück, Verena Buss, Peter Eckert, Benedikt Haubrich, Christiane Pohle, Antje Siebers und Wulf Twiehaus

 

Fähigkeiten Schwimmen, Jogging, Fitness, Kickboxen (Grundkenntnisse), Schlagzeug (Grundkenntnisse), Aikido, Gesang Rock / Pop / Klassik