Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg - Die Glorreichen

Die Glorreichen

Ein Politwestern von Mario Eick

Termin

30.05.2017 | 20:00 Uhr | Theater für die Jugend, Burghausen

  • Weitere Termine

12 Schauspieler machen sich auf, um mit ihrem zweifelhaften Beruf unter Einsatz ihrer Existenz in 90 Minuten die Welt zu retten. Schauspieler und Musiker aus der Republik Moldau und Deutschland, Frauen und Männer, Spezialisten in ihrem Fach, Einzelgänger und Underdogs haben sich für dieses Projekt zusammengeschlossen. Sie wollen die Bewohner des »Global Village« vor Geopolitik und Terror, neoliberalen Ökonomien und Industrialisierung 4.0, vor den modernen Kriegern, den Populisten und Krisentreibern verteidigen.
Um zu zeigen wie das geht, spielen sie »Die Glorreichen Sieben«. Als einsame Revolverhelden entscheiden sie sich gegen jede berufliche Vernunft, ein mexikanisches Dorf zu verteidigen, das jedes Jahr aufs Neue von Räubern ausgeplündert wird. 12 Schauspieler aus Ludwigsburg, Berlin, Burghausen, Chişinău und Bukarest stellen sich die Frage, was sie mit ihrem Beruf, mit ihrem Leben anfangen wollen. Was dabei herauskommt, ist ein spannender Abend, der 12 Westernepisoden zeigt, 12 Leben erzählt und die Frage zu beantworten versucht, was eigentlich Politik sein sollte:
die Einmischung des Einzelnen in unser Gemeinwesen.

Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg - Die Glorreichen
© Manuel Harder

Buch und Regie Mario Eick
Co-Regie Manuel Harder, Sava Cebotari
Ausstattung Peter Schickart
Musikalische Leitung Marina Frenk
Regieassistenz Wolfram Nieß
Es spielen Romaniţa Alexeev, Igor Babiac, Marina Frenk, Janosch Fries*, Godje Hansen*, Jens Lamprecht*, Esra Laske*, Erich Maier, Anastasia Naşko, Marcela Nistor, Genia Pasat, Bálint Walter
(* AbsolventInnen 2017 der ADK)
Produktionsleitung
Dr. Evelin Hust (Goethe-Institut Bukarest)
Mario Eick (Theater für die Jugend e.V., Burghausen)
Manuel Harder
Koproduktion Corîna Girla (Kunstverein Akzente), Vlad Ciobanu (CNEA)
Produktionsmanagement Wolfram Nieß, Christine Auberger
Öffentlichkeitsarbeit Oksana Buga, Rusanda Curca
Partner ADK, Schauspiel Stuttgart, Theater »Veniamin Apostol« Soroca, Teatrul Naţional »Vasile Alecsandri« Bălţi, unterstützt vom Auswärtigen Amt, der Stadt Burghausen und der Regierung von Oberbayern

Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg - Die Glorreichen
© Manuel Harder