Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg - »Club Europa« Film (Regie: Franziska Hoenisch)

»Club Europa« Film (Regie: Franziska Hoenisch)

Ankommenserfahrungen und deutsche Willkommenskultur 
Filmvorführung mit Publikumsgespräch

In Kooperation mit:

  • Filmakademie Baden-Württemberg

Termin

07.05.2018 | 19:00 Uhr | ADK, Foyer

Gezeigt wird der mehrfach prämierte Diplomfilm »Club Europa« unter der Regie von Franziska Hoenisch, Absolventin der Filmakademie Baden-Württemberg. In dem Film »Club Europa« nimmt eine Berliner WG einen Flüchtling aus Kamerun auf. Aus dem Bedürfnis heraus, etwas Gutes zu tun – und auch auf Grund des schlechten Gewissens, sich im Alltag meist zu wenig zu engagieren – vergeben Martha (SYLVAINE FALIGANT), Yasmin (MARYAM ZAREE)  und Jamie (ARTJOM GILZ) das vierte Zimmer ihrer Kreuzberger WG an den Flüchtling Samuel (RICHARD FOUOFIÉ DJIMELI). Ihr Zusammenleben ist geprägt von einem freundschaftlichen Miteinander und Martha, Jamie, Yasmin und Samuel wachsen mit der Zeit mehr und mehr zusammen. Als die Lebenssituation ihres kamerunischen Mitbewohners Samuel jedoch eine dramatische Wendung nimmt, stehen die engagierte Martha, Yasmin und Jamie vor der Frage, wie weit sie wirklich gehen wollen, um zu helfen. (Weitere Informationen zum Film www.club-europa-der-film.de)
Im Anschluss an den Film findet ein Publikumsgespräch statt, um die die im Film angesprochenen Themen zu diskutieren und miteinander ins Gespräch kommen. Moderiert wird die Veranstaltung von Filmakademie-Student Daniel Popat und dem neuzugewanderten Campus-International Koch Ibrahim Sanneh. Zum Abschluss sind alle Beteiligten wieder zum Get-Together eingeladen. Ibrahim Sanneh mit dem Bar-Team sorgt für das leibliche Wohl.